Standort

Nachdem am 04. Juni 2019 die Untere Naturschutzbehörde durch den Naturschutzbeirat einstimmig dem temporären Standort auf dem Spielplatz am Rodderweg zugestimmt hat, stand dem Start des Waldkindergartens auch aus Standortsicht nichts mehr im Wege. Der Kindergarten hat nun seinen Hauptstandort auf dem Spielplatz Roddergrube am Rodderweg 270 (hinter dem ASB Kindergarten Sonnenkäfer) in Brühl.

Wir haben auf dem hinteren Teil des Spielplatzes einen natürlich begrenzten (Wald mit Zaun / hoher Heckenbewuchs auf drei Seiten) Bereich bezogen. Dort steht unser großer Bauwagen. Dieser ist die vierte Begrenzung unseres Bereichs, sodass wir eine ausreichend große Fläche des Spielplatzes für unseren Kindergartenbetrieb beanspruchen können.

Der Spielplatz grenzt direkt an den Wald und ist somit optimaler Startpunkt für tägliche Abenteuer und Entdeckungsreisen in den Wald. Ein regelmäßiger „Wandertag“ zum finalen Standort in Heide soll die Kinder schon auf den Umzug im (hoffentlich) nächsten Jahr vorbereiten.